Eschmann Textures International GmbH
Eschmann Textures International GmbH
Zielgruppenorientierte Pressearbeit

Fachartikel im designreport

Wer ist unser Kunde? In welchen Positionen sitzen Entscheider? Wo erreiche ich eine neue Zielgruppe? Diese Fragen treibt die PR naturgemäß um. Für unseren Kunden Eschmann Textures haben wir ein neues Zielmedium identifiziert: den designreport. Denn wenn es um Oberflächen geht, haben die Designer das letzte Wort. 

Eschmann Textures bietet Technologien zur Veredelung von Kunststoffoberflächen an. Jeder kennt das aus dem Auto: Geprägte und genarbte Oberflächen in Lederoptik, mit anderen natürlichen Strukturen oder geometrischen Mustern. Was in der Automobilindustrie ein gängiges Designtool ist, hat auch enormes Potenzial in anderen Branchen – seien es Hausgeräte, Brillen, Möbel oder Spielzeug, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Eschmann Textures bietet seit über 25 Jahren kreative Lösungen für alle Anforderungen moderner Oberflächenstrukturierung.

www.eschmanntextures.de

Individueller Beratungsansatz

Doch an welcher gemeinsamen Stelle können Ansprechpartner in so unterschiedlichen Branchen erreicht werden? Unser Beratungsansatz: Hinter jedem außergewöhnlichen Konsumobjekt steht ein Designer. Um diese zu erreichen, haben wir unterschiedliche Medien analysiert und den designreport als passend identifiziert.

Experte führt neutral in das Thema ein

Um in das Thema Oberflächen einzuführen, haben wir einen Experten für Haptik zum Interview gebeten. Dieser erläutert im Artikel, wie Fühlen zum Marketingerfolg beiträgt und welche Bedeutung darum Oberflächendesign für eine erfolgreiche Produktentwicklung hat. An Beispielen von Eschmann Textures konnten wir darlegen, welche Möglichkeiten mit Lasertech hergestellte Strukturen für den Tastsinn und die Optik bieten. Audi, Renault und Nescafé Dolce Gusto bezeugen die Qualität und Wirkung dieser Technologie. 

Mehrfachnutzen im Kundendialog

Die Veröffentlichung erfolgte in Deutsch und Englisch und steht Eschmann Textures in Print und als PDF zur Verfügung. So kann das Magazin zusätzlich auf Messen und Kundenbesuchen als Referenz genutzt werden.

Kontakt zum Ansprechpartner


Jürgen Grüterich

Tel. +49 2204 97 56 - 15
grueterich@c-g-gmbh.de

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.