Messe – AGORA / </br>C&G: Strategische </br>Kommunikation GmbH
Messe – AGORA /
C&G: Strategische
Kommunikation GmbH
Konzeption und Realisierung umweltfreundlicher Messestände

Messebau: Nachhaltige Qualität, die überzeugt

Wird ein Messestand gebaut, entstehen Unmengen an Abfall. Das weiß jeder, der schon einmal einen Blick hinter die Kulissen geworfen hat. Gut, dass auch im Messebau der Umweltschutz an Bedeutung gewinnt. Dabei schließen sich Nachhaltigkeit, kreatives Design und hochwertiger Messebau nicht aus. Das ist der Anspruch, der unsere Arbeit im Messegeschäft leitet.

Seit über 15 Jahren gehört das Messegeschäft als feste Größe zum Portfolio von C&G:. Dort, wo Entscheider sich treffen, überlassen wir nichts dem Zufall. Unsere Erfahrung für die technische Industrie bringen wir unter der Marke AGORA erfolgreich ein. Jährlich entwickeln wir im Rahmen von gesamtheitlich angelegten Kampagnen individuelle Corporate-Messeauftritte. Die Realisierung erfolgt weltweit, z. B. in Amerika, Asien, dem mittleren Osten, in Europa und damit selbstverständlich auch in Deutschland. Diese Aufgaben schultern wir gemeinsam mit unserem langjährigen Partner im Messebau - Messe Pro. Sein profiliertes Partnernetzwerk gibt uns und unseren Kunden die nötige Sicherheit, auch weltweit die bestmögliche Qualität nach deutschen Vorgaben und Ansprüchen zu erhalten.

MessePro

AGORA ist das Messe-Label von C&G: Strategische Kommunikation. AGORA steht für Messe 360 Grad, die ganzheitliche Realisierung aller gewünschten Messemaßnahmen.


Sustainable company aus Überzeugung

Ein wichtiger Bestandteil der gemeinsamen Arbeit ist der Faktor Nachhaltigkeit. Wir übernehmen Verantwortung – gegenüber der Umwelt, den nachfolgenden Generationen, Kunden, Partnern, Lieferanten und Mitarbeitern. Messe Pro ist als Sustainable Company im FAMAB Verband zertifiziert. Beispiele dafür:

Die beim Bau der Messestände entstehenden Holzabfälle werden gesammelt und in einem unternehmenseigenen Blockheizkraftwerk zu Energie umgewandelt. Dort, wo Mobilität elektrisch sinnvoll ist, wird sie praktiziert.

One-Stop-Shop: 360°-Messeprojekte

Bei allen Messeprojekten gehen wir ganzheitlich vor. Bereits bei der Entwicklung der Standarchitektur spielen Blickbeziehungen und Laufwege im Sinne der jeweils individuellen Vermarktungsstrategie eine wichtige Rolle. Erfahrungen in puncto Markenführung und Zielgruppenansprache werden früh in den Prozess integriert. Kunden schätzen die technische Expertise in der Beratung und in begleitenden Projekten u.a. mit unserer technischen Redaktion. Der Messestand selbst ist oft das Zentrum von Maßnahmen, die vor, während und nach der Veranstaltung produziert werden. Eine breit gefächerte Palette an flankierenden Maßnahmen aus PR, Print und Onlineaktivitäten führen die Gesamtinvestition zu ihrem Ziel – Kundennähe, Entwicklung und letztlich gutem Geschäft.

Interessiert?

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.